Singularität

Bezüglich vermontieren: Es gibt immer ein Dreieck ABC, das entspricht ABC, sowie DEF. Dieses Prinzip liegt intrinsisch zugrunde dem der Superposition nach Bertrand Russell. Das beweist, dass eine Medizin für Krebsheilung möglich ist. Software ist legal auch wenn man sie zieht. Denn sie basiert, auch wenn Microsoft das nicht wissen darf irgendwo, auf der Hardware, sie wird erst aufgerufen durch die Hardware, die kann nicht schuldig sein. Das Interface ruft sie auf, derjenige ist schuldig, der es gebaut hat, aber er hatte ja andere Software die er bestimmt gekauft hat oder einfach so bekommen hat. Alle Dinge wie Homomorphismen, Monomorphismen, Isomorphismen usw. weiter, gehören Singularität an. Leider beschäftigte sich Lord Keynes einfach so, mit Subjektivismus angewandt auf Erwartungen und entrepreneuriale Entscheidungen. Oft denken seine Verfechter, also des Keynesianismus, dass er damit recht hatte weil sie sagen, dass es die österreichische Schule damit zerstört, weil es den Leuten hilft, mit Lohnenswertigkeit. Aber die Leute haben ja gerade genau diese subjektiven Geldprobleme, die er da beschreibt! Kein Mensch muss einen Kredit aufnehmen um reich zu werden, das ist eine Illusion! Es wird jemand vielleicht machen um eine Firma zu gründen, aber nie um seine Kinder zu retten vor Armut, die immer passiert. Die Bank ist in ihrem Weltbild, die Singularität. Aber es so zu sehen wie diese Verfechter des Keynesianismus, ist Leninismus und einfach nur falsch: Auch die Aussage von Keynes “in the long run we are all dead anyway”, ist falsch, und alles basiert auch hier auf ihr. Die Subjektivität ist falsch und die berühmte Aussage ist auch falsch in dem Moment, gemeinsam zusammen, wo man irgendwo reingeht, wo man weiss, dass man nicht mehr lebend rauskommt.

Mehr lesen Weniger lesen
/// Misessource
Home