Medien

Die kürzlich verwendete Taktik der Marxisten, war Vertuschung. Medien sind die Hitbox der Realität. Je mehr man Dinge verwischt durch unendliches Gerede, macht man unendlich viel Lügen daraus was da wirklich falsch ist. Alle Medien sind eigentlich altes Testament, basieren auf Abraham usw. denkt man ohne diese Einsicht; bis auf Snuff, was die alte Schlange ist. Die wird erst im neuen Testamente erwähnt und das ganze Spektrum der Erkenntnis hat hier sich abzuspielen, nicht wie der Staat denkt, einzeln, vom Individuum, es verhüllend und ihnen Chancen gebend die Snuff machen. Aber, es ist egal, wer ihr persönlicher Meister (z.B. Lucifer), ist. Denn, selbst Juden, die wir alle sind, denen geht es auch nur um Privateigentum, und wie es gestohlen wird. Die FED ist trotzdem das grosse Problem hinfort, selbst wenn vieles unsichtbar.

Mehr lesen Weniger lesen
/// Misessource
Home