Lebensraum

Das Böse funktioniert so: Der Präsident ist, wie jeder andere Mensch auch, gezwungen, normal zu sein. Die Hermenisten bzw. diejenigen, die im Bösen leben, das nämlich dieses Schema hat, die denken, sie können ihn sowie alle mit Macht kontrollieren, weil sie Alchemisten sind und die Illusion weben. Aber, es stimmt nicht, dass es eine sichtbar beweisbare Wirkung hat als das Böse, und bleibt somit veränderbar. Alle Menschen sind, weil die Natur der Alchemie gegen die Natur ist, gezwungen, sich normal zu verhalten, und folgen dann sowieso automatisch den Alchemisten bzw. Hermenisten bzw. Zentralplanern, die grau sind. Graue Eminenzen. So wie Magnifikationen funktionieren, so sind sie auch hier umgekehrt. Das Kleine, wird das Grosse (aber wer macht da die Lüge?), Freundschaft wird zu Hass, im Urgrunde der höchsten Politik, die auf dem Forum von Platon basiert, der bis ans Ende seines Lebens lehrte, aber in Wirklichkeit, die Akademiker darstellt, die Aristoteles immer verwarnte mit seiner Aufklärung der Lüge. Die Schlange. Das Gegenteil seiner bösen Schemen, ist die Krebsheilung: Sie verhüllen damit auch noch gleichzeitig, dass es um Lebensraum geht, für Etymologen, dass sie das Wort untersuchen könnten in Wahrheit. Wollen sie wirklich wissen, was für Verbrecher sie sind? Denn sie sind wirklich diese Bastarde, die man so nicht nennen wird jemals, weil sie einfach nur zu viel böses tun, um das zu erreichen immer. Sie kommen immer weg damit als Konzepte. Das Böse versteckt sich immer und ist höchstens ein Geist, es ist nicht existent. Jemand, der auf der Suche nach der Wahrheit ist, weil jemand was verloren hat, wegen denen, da geht er durch den Wald um nach der Wahrheit zu suchen, und da ist nichts, es ist schon passiert, alle Objekte sind fort. So sind nur Kartelle, das ist die Wahrheit, da wo es um Leben geht. Aber wenn es um Diebstahl geht, da war es ein Bankingkartell mit Steuern.

Dass jeder veränderbar ist, ist eine Lehre aus dem Corpus Hermeticum. Nicht jeder kann aufgelöst werden. Einige Sachen demnach sind auflösbar. “88. Wherefore we must look warily to such kind of people, that being in ignorance, they may be less evil for fear of that which is hidden and kept secret.”: Die Hand, die unten gehalten wird, von Toth Tehuthi, bedeutet an sich schon Blei bzw. etwas leiten wollen, also die nicht mit dem Stift, die bedeutet “variabel” oder so. Natürlich wollen sie die Menschen beilegen. Es hat keine andere Intention, dass der Staat existiert und seine Korruption gegen den Einzelnen führt, denn sogar die heilige Maria wird von dem Kampf gegen die Freiheit, beschädigt und ihr wird wehgetan dadurch, sie ist schutzlos ausgeliefert diesen Bastarden.

Alchemie ist komplett basierend auf Mann, also aus der Offenbarung. Nun sind die Zeiten der Offenbarung diese in denen wir leben, sie sind nicht jene, die noch in Zukunft geschehen sollten. Der Staat lügt hier extrem darüber, dass er nicht komplett darauf alles basiert was Lügenwerk ist.

Lebensraum ist der Ozean für wahre Kapitalisten, zumindest der, in dem sie operieren, wenn sie sich an anderen rächen. Denn im Kapitalismus rächt man sich nur als Firmenchef, indem man andere im Ozean versinken lässt, mit Seil um die Beine. Lebensraum ist der erste Teil meiner Lehre über die Volkswirtschaft unserer Zeiten, denn schon als kleines Kind wollte ich solche Methoden verhindern, bei anderen.

Das macht mich aber zu einem Sozialisten, wenn ich nicht erläutere, dass “Ozean” zu solchen Worten gehört, wie sie Banker verwenden, indem sie die Umgebung missbrauchen imaginär. Denn es gibt auch noch andere Räume. Externer Zylinderraum z.B. Aber Lebensraum ist natürlich und gut genau wie Operationsraum als Begriff, denn er verdeutlicht, dass Kapitalisten dadurch Leben herstellen, durch diese Rache und sie sich sofort umwandelt durch Operationsraum in “Rache” bzw. Leben.

Die Molochsdiener sind diejenigen, die am meisten Lebensraum lügen, dass sie ihn haben und ihn managen. Dabei sind sie nur Diebe, und für sie gelten die Regeln gegen Diebstahl, keine Diskussionen wie bei Terroristen.

Diversion wird als Eindruck von ihnen benannt, in De, weil sie viel geraubt haben von den Menschen. Staatsbeamten haben die Diversion gern, denn sie gehen oft nach der Arbeit auf illegale Raubzüge gegen das Individuum, die sie dann planen, um Orwell realer zu machen als Fiktion. Innerhalb dieser Illusion machen sie Lebensraums. Sie machen den Kommunismus nur, um alle zu kaufen, die Krebsheilung erreichen in Forschung. Es gibt Leute, die sind so betagt und steinreich, dass sie eigene Initialien auf dem Silberbesteck haben mit ihren Anfangsbuchstaben, und das sind noch nicht die, die so reich sind, dass sie selbst entscheiden können, was sie denken über die genaue Situation in der sie sind und andere sind und andere reinbringen. Sie machen deshalb Utopie den Menschen. Damit sie nicht erfahren, dass sie den Zollstock nicht verdienen anzusetzen auf die Wahrheit, die sich verstecken wird und muss als Suche nach Weisheit.

Mehr lesen Weniger lesen
/// Misessource
Home