Charismus

Wenn ein Fischnetz lächeln könnte, das in einem Aquarium sich befindet, dann würde ganz bestimmt Friday der erste Humorist sein. Derjenige, der es verwendet, ist ein Utilitarianist, wenn er es zu oft versucht. Sankrosankte Personen denken nicht, was in welchem Preis ist, sondern zu welchem Preis, und behandeln so Menschen auch, sie kaufend.

”The subservience of businessmen to the Party, the devious dealings and precarious existence which they suffer at the hands of the State, the complete lass of that independence which characterizes capitalist ven­tures in a non-totalitarian economy have proved a special disappointment to those who helped to finance the Nazi party before it came to power. lt was their hope that the Nazi party would serve as their tool.” - Günter Reimann

Die Illusion dass es Geld ohne lebende Menschen gäbe, geht nicht lange. Selbst Psychologie erklärt nur die Symptome der Entstehung der Gewalt, ohne wirklich daran zu arbeiten, sie zu verhindern. Automaten wie in Casinos könnten wenn man der einzige Überlebende eines Extrem-Gaus wäre, miteinander arbeiten. Der Staat will entscheiden für den Menschen, welche von zwei Sachen er nehmen soll, auch wenn ein Mensch sich verschieden entscheidet, je nachdem. Es geht so weit, dass der Staat in manchen Fällen, wo er Menschen in Arbeitslager steckt, die komplette Entscheidung fortnimmt für ein Ding, das er besitzt. Es ist Diebstahl, so wirklich. Warum sollte ein Mann sich nicht für zwei Sachen entscheiden können wie es in einer normalen Welt vonstatten geht, die Menschen respektieren sollte? Denn er kann ja nur handeln, wenn er kausale Zusammenhänge in der Welt sieht, er kann nichts tun, wenn es solche nicht gibt, und tut es nicht. Aber die grosse Illusion geht so weit, dass sie Menschen dazu aufruft, da Untaten zu begehen. Das ist ein viel grösseres Verbrechen als diejenigen, die die Unschuldigen anscheinend begangen haben, hätten sie sie begangen, aber meistens landen da Unschuldige.

https://www.youtube.com/watch?v=wlfOIksGEqc

Die Anmut des Geschäfts, aber auch glauben viele an die Anmut der alten Bücher, ohne sie zu kennen. Die alten Brüder muss es demnach auch geben und das sind wahrscheinlich eine Sekte wie der Buddhismus, von Mönchen, der nämlich sogar schon 300BC existierte, von Mönchen beschrieben als die “Freien”, die die einzigen in weissen Roben waren und in dem es um das Bewerben der Plutodemokratie geht und Suppenausleeren kultivierter als im Bürgertum. Diejenigen die nicht an sie glauben, an die alten Bücher, die sind Feinde der Bank ihrer Ansicht nach, was aber auch wahr ist. Aber was Charismus ist, findet man dann leicht heraus aus den Abspaltungen aus dieser Sekte.

Der Kapitalismus hat sich fern von allem ungeraden entwickelt und hat sehr wohl die hohen Ansprüche aus der Elite bekannt. Aber da ist niemand, der das über ihn entscheiden dürfte. Aber anscheinend beschäftigt sich jemand mit sogar noch höheren Dingen als Planck, obwohl sie lügen: denn man kann keine Cosinuskurven von Gravitationsfeldern in 2D finden, als geheimes Wissen, nirgendwo!! Und die Wissenschaftler, die sich diesem Feld verschreiben, sind modifizierbar durch Isis-Kulte. Sie glauben an einen Urvater.

Es sind andere, die andere daran hindern wollten, oder wollen, den eigenen Vater und die eigenen Kinder zu erretten von dem ökonomischen Unglück, indem man die Wahrheit nicht schreiben darf weil man Angst bekommt die von Vögeln stammt “Aves” etymologisch als Wort. Avestan, war ein dunkles Reich der Sassaniden, das nahe Zagreb Gebirge lebte, links davon Egypt, und ein Buchstabe deren Alphabets, sieht aus wie ein Vogelschnabel. Der Reichsadler kommt vom ägyptischen Reichsadler. Aber, leider war da noch ein anderes Königreich, zu der gleichen Zeit auch.

Ägypten ist nicht das einzige, und darf nicht das einzige sein, was so war, und China auch nicht, ausser das Essen natürlich, und diese Sprache lernt man auch erst aus Lie-Algebra heraus. Das weibliche und das männliche ist eine Union in der Mathematik. Ist das, was die Wissenschaft behauptet? Ist denn eine Lie-Algebra, eine Landau-Konstante? Eher nicht.

Mehr lesen Weniger lesen
/// Misessource
Home